Breitensport
Breitensport

Krav Maga

Krav Maga zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Natürliche und instinktive Reaktionen werden im System berücksichtigt und sinnvoll eingebunden. Dadurch ist Krav Maga relativ schnell zu erlernen.

 

Heute wird Krav Maga weltweit unterrichtet. Dabei muss zwischen drei Zielgruppen unterschieden werden:

  • Krav Maga für Privatpersonen – zur Selbstverteidigung, zur Deeskalation, zur Stressresistenz und als Zusatznutzen für die Gesundheit/Fitness
  • Krav Maga für den Sicherheitsbereich bzw. die Polizei
  • Krav Maga für das Militär

Die Zielsetzung für Privatpersonen besteht darin, Menschen effektive und einfache Methoden an die Hand zu geben, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Für viele gibt der Spaß- und Fitnessfaktor den Ausschlag, Krav Maga zu trainieren. In den USA wird Krav Maga beispielsweise stark als „Fitnesssystem“ genutzt.

Im Sicherheitsbereich und bei der Polizei sind die Schwerpunkte der Ausbildung Deeskalation, Eigenschutz, Einsatztaktik, Personenschutz, Veranstaltungsschutz sowie Abführ- und Kontrolltechniken. Die Zielsetzung für den militärischen Einsatz ist die Ausbildung von militärischem Personal in Nahkampfmethoden.

 

Quelle: Wikipedia

 

 

Aktuelles

Unsere Angebote

 

Reha Sport

  Reha I Montag von 19 - 20 Uhr
  Reha II Donnerstag von 19 - 20 Uhr

Body Complete

jeden Montag von 18 - 19 Uhr

Entspannung 

jeden Dienstag von 18:00 - 19:00 Uhr
in dem "Neubau" der alten Grundschule Hilbeck.

Ballsport Männer

jeden Dienstag von 20:00 - 21:00 Uhr

Frauensport

jeden Mittwoch von 18:30 - 19.30 Uhr

Kindersport

jeden Freitag von 16:00 - 17:15 Uhr

 

Breitensport - Wir bewegen uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

Angebot
"Krav Maga"

Workshop für Anfänger und Fort-
geschrittene.

Teilen Sie uns gerne Ihr Interesse mit.

Bei ausreichender Anzahl an Teilnehmern gehen wir direkt in die Planung und finden sicher einen gemeinsamen Termin.

Workshop-Leitung:
Dr. Volker Seidel (KravMagaInstructor)
Doreen Glomb (Personaltrainerin)
Veranstaltungsort: Turnhalle Hilbeck Siepenstraße, 59457 Werl-Hilbeck

Teilnahmegebühr: 30,00 € / Teilnehmer und Workshop


Interesse bitte melden über
info@sv-hilbeck.de oder direkt an
Martin Welp, Tel. 0157 71455855
Doreen Glomb, Tel. 0163 6929736